Herkut – WAHNSINN – anlässlich des Faustfestivals in München MUCA Juni 2018

Frauen Power vor!

Street Art ist Männersache – könnte man auf den ersten Blick glauben. Dabei greifen auch Frauen zur Spraydose und verewigen sich an Wänden. Ihre Kunst will weit mehr als nur schön sein. Sie geht kritisch mit sozialen und politischen Problemen um. Allerdings erreichen die Künstlerinnen nicht die gleiche mediale Aufmerksamkeit, wie ihre Kollegen. Wir beschäftigen uns mit den Frauen, deren Werke die Graffitikultur seit den Anfängen in New York der 1970er prägten und stellen führende Figuren von Barbara 62, Miss Van, Swoon bis Herakut und Olek vor.

Gasteig, Rosenheimer Str. 5, München

Montag, 26. November 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr – Plätze frei

Eintritt 7 Euro an der Abendkasse vor Ort

Anmeldung