Graffiti ist überall!

Wer genau hinsieht, findet sie überall: Graffiti. Die Städte sind bunt dank der oft illegalen
Werke der Sprayer. Inzwischen reißen sich Galerien und Museen um die jungen Künstler.
Lässt sich die kreative Energie der Straße in Museumsstücke pressen? Oder liefert der
Kunsthandel die Sicherheit, die die Künstler brauchen, um sich zu entfalten?

Der Vortrag von KONTEXT WERK beschäftigt sich mit der Kunstform “Graffiti” und stellt die Anfänge der Street Art und ihre wichtigen Protagonisten der wie Keith Haring, Jean-Michel Basquiat bis hin zu Banksy und Space Invader vor.

Bürgerhaus Römerschanz, Dr.-Max-Str. 1, Grünwald

Donnerstag, 19. März 2018, 19.00 – 20.30 Uhr
Eintritt € 7 vor Ort