Mehr als ein Abklatsch aus Paris

Laura Muntz Das rosa Kleid, 1897 34 × 45 cm, Öl auf Leinwand © Privatsammlung, Toronto. Foto: Thomas Moore

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Anhand von rund 120 teils noch nie öffentlich gezeigten Gemälden, vor allem aus kanadischen Museen und privaten Sammlungen, stellt die Ausstellung 36 Künstlerinnen und Künstler vor, die hierzulande – ganz zu unrecht – nahezu unbekannt sind.

Ausstellungsdauer: 19. Juli – 17. November 2019

Weitere Informationen: Kunsthalle

Kunsthalle – Theatinerstraße 8, 80333 München

Eintritt zzgl. 7 Euro Kunstvermittlergebühr

Führungen mit Vivien Rathjen: